Skip to content

Tag der offenen Tür in der Modellbauwerkstatt am 21.09.2014

"Bieten, damit wir etwas bieten können" unter dem Motto steht die Veranstaltung.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde(innen) des Architekturmodellbaus,
nach dem großen Interesse in den vergangenen Jahren werden wir auch in diesem Jahr wieder einen Tag der offenen Tür durchführen.

Am kommenden Sonntag, dem 21. September ist es soweit.
In der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr ist unser Haus offen zur Besichtigung unserer Werkstatträume und der Ausstellung mit dem neu gestalteten Bereich 'Oberlausitzer 6-Städte-Bund'.

In unserer Werkstatt wird die Arbeit an Modellen anschaulich erläutert. Für unsere Kinder werden wir ein Quiz durchführen. Die Sieger werden um 15:00 Uhr bekannt gegeben.

Auch leckere Kuchen und Kaffee werden wieder am Buffet angeboten.

Höhepunkt soll ab 15:00 Uhr eine Versteigerung von Artikeln aus unserer Modellbauwerkstatt sein. Mit dem Erlös werden wir die Arbeit des Architekturmodellbaus im Heimatverein Königsbrück und Umgebung e.V. unterstützen.

Wir laden Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannte sehr herzlich ein und freuen uns heute schon auch über Ihre aktive Beteiligung an unserer Versteigerung wenn es heißt:

Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten !

Mit freundlichen Grüßen das Team des VIA REGIA Architekturmodellbaus

Die Versteigerung werden wir "amerikanisch" durchführen. Das heißt, dass selbst kleine Beiträge zum Erfolg führen können.
Halten Sie bitte deshalb möglichst Kleingeld bereit.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!